Dienstag, 4. Februar 2014

Matjessalat mit Pellkartoffeln



Dieser Fischsalat, gereicht mit Pellkartoffeln, gehört zu unseren Lieblingsgerichten.

Hier das Rezept dazu:

ZUTATEN:
( für 4 Personen )
12 frische Matjesfilets ( am liebsten mild, nach holländischer Art )
3-4 Gewürzgurken oder Bärlauchgurken
1-2 säuerliche Äpfel
2 große Zwiebeln
ca. 200g saure Sahne
ca. 300g Naturjoghurt
200g Schlagsahne
1 Eßl. Creme fraiche
ca. 250 ml Milch
Pfeffer, Salz


ZUBEREITUNG:
Die Matjesfilets in portionsgroße Happen schneiden

Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen, würfeln und hinzufügen.

Ebenso die gewürfelten Gurken dazugeben.

Zwiebeln schälen, halbieren und in feine halbe Ringe schneiden.
Kurz glasig andünsten und zu den anderen Zutaten geben

Aus Milch, Schlagsahne, Joghurt, saurer Sahne, Creme fraiche eine schmackhafte Marinade anrühren.
Mit den Matjeshappen, den gewürfelten Äpfeln und Gurken, sowie den Zwiebelringen vermischen.
Die Marinade sollte den Fisch bedecken.

Nach Bedarf mit Salz und Pfeffer würzen.

Ungefähr 1-2 Stunden durchziehen lassen

Wir essen dazu sehr gerne Pellkartoffeln.



Guten Appetit!

★ ★ ★

Liebe Grüße, Gaby

Keine Kommentare: