Mittwoch, 9. Januar 2013

Marzipansterne



Gebacken nach einem Rezept von Penne im Topf



ZUTATEN:
200 g Mehl
40 g Zucker
100 g Marzipanrohmasse
120 g weiche Butter
1 Ei
5 Tropfen Bittermandelöl

Für die Glasur:
Puderzucker
Wasser
Zitronensaft



ZUBEREITUNG:
Mehl, Zucker, weiche Butter, 1 Ei, Marzipanrohmasse, Bittermandeltropfen
zu einem glatten Teig verkneten.

Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und ca. 1Std. in den Kühlschrank stellen.

Etwa 4 mm dick ausrollen und mit einer kleinen Sternenausstechform ausstechen.

In der Mitte des vorgeheizten Backofen bei 180°C etwa 10-12 Minuten goldgelb backen.

Abkühlen lassen.

Puderzucker, Zitronensaft und Wasser zu einer nicht zu dünnen Glasur anrühren und die Plätzchen damit bestreichen.


Guten Appetit!
★ ★ ★


Liebe Grüße, Gaby

Kommentare:

NY-cheesecake hat gesagt…

Die sehen total niedlich aus!

Viele Grüße
Carina

Danny hat gesagt…

Ach Gaby, schon wieder sooo leckere Sachen, ich schnapp mir mal schnell ein Sternchen und bin dann ganz brav wieder bei meinem Obstteller!;)

einen schönen Abend wünscht Dir,

danny