Donnerstag, 31. Januar 2013

Apfel-Kartoffel Gratin mit Blauschimmelkäse



Das Rezept ist üppig ausreichend für 2 Personen.


ZUTATEN:
400 g Kartoffeln
400 g Äpfel
175 g Blauschimmelkäse ( ist normalerweise eine Packung )
250ml Milch
Salz, Pfeffer, Muskatnuss
1 Eßl. Butter



ZUBEREITUNG:

Kartoffeln waschen, als Pellkartoffeln abkochen, pellen und in Scheiben schneiden.

Backofen auf 200° Ober-Unterhitze vorheizen.

Die Äpfel schälen, vierteln, entkernen und längs oder quer in Spalten schneiden.
Ich mache es mal so und mal so;)

Nun in eine mit Butter gefettete Auflaufform zuerst die in Scheiben geschnittenen Kartoffeln legen.
Etwas Salz un Muskatnuss darübergeben.

Die Hälfte der Apfelspalten darüber verteilen.

Darauf wiederum in kleinen Bröckchen die Hälfte des Blauschimmelkäses geben.

Den Rest der Apfelspalten und danach den Rest des Käses als letzte Schichten in die Auflaufform.

Die Milch mit der Butter erhitzen und mit Pfeffer und Muskatnuss würzen.

Über den Auflauf geben und diesen für etwas 30-40 Minuten in den vorgeheizten Backofen schieben.

Nach 10-15 Minuten Garzeit die Auflaufform mit Alufolie abdecken, damit die Äpfel nicht zu dunkel werden.
Ich lasse den Auflauf für die restliche Garzeit bedeckt.


Schmeckt extrem lecker!

Guten Appetit!
★ ★ ★


Liebe Grüße, Gaby

Kommentare:

Annerose hat gesagt…

Boah, sind das lauter leckere Sachen die du da postest. Ich habe Huuuunger. Jetzt hast du mich ganz verrückt gemacht.
Liebe Grüße Annerose

mueppi hat gesagt…

Liebe Gaby
das hört sich ja lecker an und ich werde es bestimmt mal ausprobieren!
Mir hat es in Haveland sehr gut gefallen, die Zeit war nur zu kurz!
Herzlichen Dank für Deinen lieben Kommentar!
LG Gisela

Elborgi hat gesagt…

Danke für das leckere Rezept- das werde ich mal probieren!
GLG
Elma