Dienstag, 27. November 2012

Glögg Fleischtopf



ZUTATEN: (für 2 Personen)

1/2 l Glögg
250g Champignons
3 mittelgroße Möhren
1-2 Stangen Lauch
1 Zwiebel
300 g Schweinefilet
2 Eßl. Honig
Gewürze nach Bedarf



ZUBEREITUNG:

Das in Stücke geschnittene Fleisch wird scharf angebraten.
Dann kommen Honig und das kleingeschnittene Gemüse dazu.
Ablöschen mit dem Glögg, und garköcheln lassen.

Zum Schluss etwas andicken mit Soßenbinder oder Butter.
Nach Geschmack nachwürzen.
Ich habe frisch gemahlenen Pfeffer und Chili-Knoblauch-Gewürz mit in den Topf getan.
Als Beilage gab es Nudeln. Lecker, lecker!


Dieser Glöggtopf ist natürlich nichts für Kinder, schmeckt aber super lecker!
Das Rezept habe ich im Internet gefunden, weiß leider aber nicht mehr wo.

Liebe Grüße, Gaby

Keine Kommentare: