Dienstag, 2. Oktober 2012

Marmelade – Heidelbeer - Apfel



ZUTATEN
600g frische Heidelbeeren
400g Äpfel ( säuerlich)
1 Zitrone
500g Gelierzucker 2:1


ZUBEREITUNG:
Als erstes die Heidelbeeren leicht abwaschen und zum Abtropfen in ein Sieb geben.
Dann in den Kochtopf geben und leicht pürieren.
Anschließend mit dem Saft der ausgepressten Zitrone verrühren.
Nun die Äpfel waschen, schälen, das Kerngehäuse entfernen und in kleine Stückchen schneiden.
Die Apfelstückchen auch nochmal leicht pürieren und zu den Heidelbeeren dazugegeben.
Alles mit dem Gelierzucker gut vermischen und 2 Stunden ziehen lassen.
Anschließend unter ständigem Rühren die Fruchtmasse zum Kochen bringen und 4 Minuten sprudelnd kochen lassen.
(Ich rühre in diesen 4 Minunten weiter, damit mir nichts anbrennt.)
Dann Twist-off-Gläser randvoll mit der heißen Marmalade abfüllen und sofort verschließen.


Sehr lecker!