Donnerstag, 2. Februar 2012

Kartoffelgratin mit Bratwurst



ZUTATEN:
für 1 Auflaufform ( 3-4 Personen)


300g Lauch/porree

Keimöl

100ml Gemüsebrühe ( Instant)

Salz und Pfeffer

600g festkochende Kartoffeln

2-3 Äpfel ( vorzugsweise Boscop )

200g grobe Bratwürste

100g Bergkäse

300ml Schlagsahne ( oder 200ml Schlagsahne / 100ml Milch )

3-4 Eier

Muskatnuss ( frisch gerieben)

Butter für die Auflaufform



ZUBEREITUNG:

Bratwürste in einer Pfanne gar braten. Danach in dickere Scheiben schneiden.

Lauch putzen und in halbe Ringe schneiden, nicht zu dünn.
Äpfel waschen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und in feine Spalten schneiden.
In einer Pfanne Öl erhitzen und den Lauch sowie die Apfelspalten darin 1-2 Minuten andünsten. Dann die angerührte Gemüsebrühe dazugießen und ca. weitere 3 Minuten dünsten.
Mit Salz und Peffer würzen und dann abgießen.

Kartoffeln schälen und waschen. Anschließend in dünne Scheiben schneiden.
In kochendem Sazwasser ca. 3-4 Minuten ankochen/vorkochen.
Anschließend abgießen.

Backofen auf 200 Grad Ober-Unterhitze vorheizen.

Bergkäse reiben, mit Schlagsahne (oder Mischung aus Schlagsahne/Milch) und den Eiern verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzig abschmecken.

In die gefettete Auflaufform die vorgekochten Kartoffelscheiben, das Lauch/Äpfel-Gemisch und die Bratwurstscheiben wecheslweise schichten. Auf jede Lage etwas von der Milch ( Schlagsahne)/Eier/Käsemischung gießen.

Im vorgeheitzen Backofen ca. 20 – 25 Minuten backen. Super lecker!!!

Guten Appetit.