Dienstag, 15. November 2011

Schokoladenherzen




Diese Schokoladenherzen sind traditionelles Weihnachtsgebäck im Hause Fell;)


ZUTATEN:
ergibt ca. 25 Stck.

125g Margarine oder Butter
150g Zucker
1 Ei / Gr. L
50g Blockschokolade
300g Mehl
2 gestr. Teel. Backpulver
Guß: 200g Schokoladenkuvertüre
Mandelbättchen, Hagelzucker oder bunte Streusel


ZUBEREITUNG:

Margarine und Zucker schaumig rühren, das Ei hinzufügen.

Die kleingehackte Blockschokolade, das mit Backpulver vermischte Mehl langsam unterrühren. Geht zum Schluss nur noch mit den Händen.

Den Teig 1/2 Std. im Kühlschrank kalt stellen, dann vorsichtig ausrollen, nicht zu dünn.

Herzchen ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.

Blech in die Mitte des vorgeheizten Backofens einsetzen.
Backzeit: 8-10 Minuten bei 225° C Ober-/Unterhitze oder 180° Umluft.

Nach dem Auskühlen können die Herzen mit Schokoguß überzogen und verziert werden.

Guten Appetit!!